Das Gutfreund Trio

 

Julian Fahrner - Violine

Bogdan Michael Kisch - Violoncello

Jens Adrian Fischer - Klavier

 

Das Gutfreund Trio mit Jens Adrian Fischer (Klavier), Julian Fahrner (Violine) und Bogdan Michael Kisch (Violoncello) wurde im Sommer 2012 gegründet.

Neben dem klassischen und impressionistischen Repertoire widmet sich das Trio insbesondere der Romantik und setzt sich darüber hinaus leidenschaftlich mit Werken zeitgenössischer Komponisten auseinander.

Das Ensemble wurde mehrfach national sowie international ausgezeichnet. Zuletzt wurde dem Trio der 3. Preis sowie der Sonderpreis des Vereins Junger Musiker beim Mendelssohn Barthold Wettbewerb in Berlin verliehen.
Im Sommer 2016 gab das Gutfreund Trio im Rahmen des Klassik-Marathons sein Debüt beim Rheingau Musik Festival.

Das Gutfreund Trio wird von Prof. Angelika Merkle an der Hochschule für Musik und Darstellende Künste in Frankfurt am Main betreut. Weitere musikalische Impulse erhielt es von Ralf Goth
óni, dem Trio Jean Paul und dem Fauré Quartett sowie durch die Zusammenarbeit mit den Komponisten Wolfgang Rihm und Volker David Kirchner.